Altes Gymnasium Bremen
Was gibt es heute?


Unsere Mensa

Die Mensa des Alten Gymnasiums liegt im Erdgeschoss des Gebäudes Am Wandrahm und ist hell, freundlich und geräumig. Wir haben die Mittagspausen der Jahrgänge so gestaffelt, dass nicht alle gleichzeitig essen gehen und der Platz in der Mensa hierdurch gut ausreicht.

Die Essensversorgung wird vom Verein Schulküchen Bremen e.V. betrieben. Wie alle Essensversorger von Schulmensen orientiert sich auch der Verein Schulküchen Bremen am Qualitätsstandard für die Schulverpflegung, den man auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Ernährung findet. In unserer Mensa wird frisch gekocht und großer Wert auf frische Zutaten und einen hohen Bio-Anteil gelegt. 

 

Grußwort des Küchenchefs

Liebe Schülerinnen und Schüler,

mein Küchenteam und ich geben uns viel Mühe, um den SchülerInnen am Alten Gymnasium an vier Tagen pro Woche (Mo - Do) ein abwechslungsreiches, frisch gekochtes Mittagessen bereitzustellen. An fünf Tagen pro Woche halten wir zudem während der großen Pausen in der Cafeteria belegte Brötchen und Getränke bereit. Rückmeldungen zu unserem Essensangebot (Kritik, Fragen, Wünsche, Vorschläge) nehmen wir gerne unter der Emailadresse mensa@altes-gymnasium-bremen.de entgegen.

Liebe Eltern, auch Sie sind herzlich in die Mensa eingeladen. Sie haben die Möglichkeit, mit mir als Küchenleiter zu sprechen und alle Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Natürlich können Sie auch gerne in der Mensa essen. Für den Preis von 6,20 € dürfen Sie sich am Buffet bedienen. Wir freuen uns über jeden, der zu uns kommt.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Lauer (Küchenleiter)

Preisliste:
Schülerinnen und Schüler
Lehrkräfte und Gäste
Buffet:
3.30 (Chip: 3.50) €
Buffet:
4.20 (Chip: 4.00) €

Speisepläne




Druckansicht
3. KW, 2020
Montag
13. Januar
Dienstag
14. Januar
Mittwoch
15. Januar
Donnerstag
16. Januar
Freitag
17. Januar
Suppe Kürbis Creme Suppe Mais Creme Suppe Kartoffel Creme Suppe Chili Grünkohl Creme Suppe -
Gericht Basmati Reis dazu Käse Kräuter Soße
oder Erbsen Curry
Kräuter Kartoffeln mit
geschmortem Sauerkraut und Paprika
Broccoli Möhren Auflauf mit
Bulgur in Zwiebel Sauce
mit Gouda und Mozzarella überbacken
Chili con Carne oder
Chili sin Carne dazu
Bunte Spiral Nudeln
Kiosk Verkauf
Nachtisch Zitronen Joghurt (g) Vanille und Schokoladen Pudding (g) Birnen Kuchen (c) Honig Zimt Quark (g) -
Salat Salatbuffet in Bioqualität Salatbuffet in Bioqualität Salatbuffet in Bioqualität Salatbuffet in Bioqualität -





Druckansicht
4. KW, 2020
Montag
20. Januar
Dienstag
21. Januar
Mittwoch
22. Januar
Donnerstag
23. Januar
Freitag
24. Januar
Suppe Tomaten Creme Suppe Klare Zwiebel Suppe Blumenkohl Creme Suppe Paprika Creme Suppe -
Gericht Ofenkartoffeln dazu
Kräuter Quark
Farfalle Nudeln mit
Tomaten Knoblauch Sauce
und Parmesan
Gefüllter Blätterteig mit (a)
Spitzkohl und Käse
oder
Weißkohl Bio Rinderhackfleisch
Rund Korn Reis dazu
Gemüse Curry oder
Seelachs Curry
Kiosk Verkauf
Nachtisch Beeren Joghurt Frische Bio Orangen und Birnen Orangen Kuchen (c) Mango Quark (g) -
Salat Salatbuffet in Bioqualität Salatbuffet in Bioqualität Salatbuffet in Bioqualität Salatbuffet in Bioqualität Salatbuffet in Bioqualität





Informationen zum Bezahl-System für das Mittagsessen

Liebe Eltern, Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
für das an Ihrer Schule angebotene Mittagessen gibt es ein elektronisches Bezahlsystem, den MensaMax. Zum MensaMax gehört ein Datenchip zum Bezahlen im Schulrestaurant und dem Kiosk, auf welchem von den Benutzern per Bankeinzug oder Überweisung ein Guthaben hinterlegt wird. Von den Eltern kann vorgegeben werden, ob der Chip nur für das Bezahlen von Mittagessen oder auch für Ausgaben am Kiosk freigeschaltet sein soll. So kann jede Familie individuell entscheiden, wie mit dem Speisenangebot in der Schule verfahren werden soll. Das Guthaben ist nicht auf dem Chip selber gespeichert. Deshalb geht bei einem Verlust des Schlüsselanhängers auch kein Guthaben verloren. Der Chip wird gegen eine Gebühr von Euro 7,50 ausgegeben. Sollte jemand seinen Chip vergessen haben, kann er auch bar bezahlen, der Einzelpreispreis für ein Mittagessen erhöht sich bei Barzahlung dann allerdings um 0,20 Euro. Und so wird es gemacht!

Sie schicken uns den unterschriebenen Bogen am Ende des Briefes und bekommen von uns Ihre Zugangsdaten per Email.
Danach ist es jederzeit möglich, das Guthaben per Bankeinzug oder Überweisung unter Angabe der Kundennummer aufzustocken.
Mit den Zugangsdaten des Merkblattes loggen Sie sich dann auf unserer MensaMax-Seite unter: https://login.mensaservice.de ein und schauen sich dort um. Dort finden Sie auch die vollständige Datenschutzerklärung der Firma Breustedt - wenn Sie Fragen am Bildschirm des PCs haben, können Ihnen ja womöglich sogar Ihre Kinder schon weiterhelfen.
Zu Ihrer eigenen Sicherheit müssen Sie Ihr Passwort beim ersten Einloggen ändern - bitte notieren Sie es sich gut.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten Appetit.

Ihr Team der
Schulküchen Bremen e. V.

Downloads:

Infobrief MensaMax

SEPA Mandata Formular

Abmeldung Formular



>>> Zum MensaMax Login <<<





Admin-Bereich