Altes Gymnasium Bremen

Schule PRO Afrika e.V.

 

Seit dem Herbst 2013 unterstützt das Alte Gymnasium die Ausbildung von zunächst vier Schülern aus Winneba, Ghana, finanziell, denn weiterführende Schulen sind in Ghana kostenpflichtig.

 

Desmond und Clement haben den Platz an einer Oberschule in Mankesim erhalten, Kennedy und Isaac studieren an der Pädagogischen Hochschule von Winneba Musik. In Kooperation mit unserem ghanaischen Kollegen Albert Biney-Amissah betreuen wir diese vier jungen Männer, deren Familien aus eigenen Kräften keine Ausbildung finanzieren könnten: Die vier wären der Armut ausgeliefert.

Nelson Mandela hat den Sinn solch unterstützender Maßnahmen treffend formuliert: "Bildung ist die mächtigste Waffe, die du verwenden kannst, um die Welt zu verändern".

Die Patenbriefe versuchen Auskunft über die kleinen und großen Erfolge zu geben. Sie erzählen aber auch von den Stolpersteinen, die unseren Bemühungen immer wieder im Weg liegen.

Spendenkonto:

„Schule pro Afrika e.V.“
bei der Ethikbank
BLZ:     83094495
KTO:    3303500

BIC-Code:  GENO DE F1 ETK
IBAN: DE 1883 0944 9500 0330 3500

Zusammengestellte Briefe zur weiteren Information zum Projekt (1.-10.)

Einzelauflistung in chronologischer Reihenfolge:

1. Brief von Clement 16.Nov. 2013

2. Patenbrief I. S-W., 18.Nov. 2013

3. Brief Clement vom 20.Nov. 2013

4. Patenbrief I. S-W. vom 7.Dez. 2013

5. Patenbrief I. S-W. vom 17.Apr. 2014

6. Patenbrief I. S-W. vom 1.Juli 2014

7. Patenbrief I. S-W. vom 27.Juli 2014

8. Brief von Kennedy, 24.Oct. 2014

9. Patenbrief I. S-W. vom 7.Okt. 2014

10. Brief Desmond und Patenbrief I. S-W. vom Januar 2015

11. Brief von David 2.Okt.2015

12. Brief von Desmond vom 15.Okt.2015

13. Brief von Isaac vom 28.Okt.2015

14. Brief von Clement vom 5.Nov.2015

15. Brief von Kennedy vom 5.Nov.2015

16. Brief von Clement vom 15.Aug.2016

17. Brief von Desmond vom 24.Aug.2016

18. Brief von Isaac vom 3.Sep.2016

19. Brief von David vom 7.Sep.2016

20. Bericht über den Besuch in Ghana im Juli 2017
 





Admin-Bereich