Altes Gymnasium Bremen


TAG DER OFFENEN TÜR (für Grundschüler:innen)


Liebe Kinder, liebe Eltern,
 
am Mittwoch, den 17. 11., findet am Alten Gymnasium der Tag der offenen Tür statt. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir dabei einige Regeln einhalten:


Wir werden im Zeitraum von 15.00 bis 17.00 Uhr in kleinen Gruppen Führungen durch das Haus anbieten und einige unserer Räumlichkeiten zeigen, insbesondere den Schulhof, den Ganztagsbereich und die Mensa, die Aula und einige Fachräume mit Informationsständen. Dabei informieren wir auch über einige für unsere Schule profilgebende Fächer und über die Musikklasse. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die einzelnen Gruppen getrennt bleiben müssen und man sich daher nicht frei im Haus bewegen darf. Sie können gerne auch später als 15.00 Uhr ankommen, denn es werden immer wieder kleine Gruppen zu Führungen starten, und wegen des notwendigen Abstandes können sowieso nicht alle gleichzeitig beginnen. Bitte rechnen Sie daher auch ggf. mit Wartezeiten. Treffpunkt für die Führungen ist der Innenhof unseres Hauptgebäudes, Kleine Helle 7-8 (Zugang vom Parkplatz aus, hinten um den Neubau herum).

In Schulen gilt noch immer die Regel, dass nicht geimpfte Personen sich regelmäßig auf Corona testen müssen, um sich in der Schule aufhalten zu dürfen, siehe § 16 (4) der geltenden Corona-Verordnung. Die Hausbesichtigungen folgen daher der 3G-Regel. Bitte bringen Sie Ihren Impf- oder Genesenennachweis mit. Wir stellen Selbsttests zur Verfügung, mit denen sich diejenigen bei Ankunft selbst testen müssen, die keinen Impf- oder Genesenennachweis mitgebracht haben. Für die Kinder gilt dies nicht, da sie sich in ihren Grundschulen regelmäßig testen. Neben dem Impfstatus brauchen wir von Ihnen auch eine Eintragung in die Anwesenheitsliste zur Kontaktverfolgung.

Aus Gründen der Corona-Prävention würden wir die Personenzahl gerne eher gering halten und bitten Sie, pro Kind mit nur einem Elternteil zu kommen und auf den Besuch zu verzichten, wenn Sie die Schule durch ein älteres Geschwisterkind schon kennen. Falls Sie Erkältungssymptome haben, müssen Sie von einem Besuch Abstand nehmen.

Frau Dr. Angela Köhler als Schulleiterin und Frau Stefanie Drieling als stellvertretende Schulleiterin und Zuständige für den 5. Jahrgang werden Ihnen am Ende der Führung in einem Raum des Gebäudes am Wandrahm (unseres Jahrgangshauses 5/6) für individuelle Fragen zur Verfügung stehen. Auch die Leiterinnen der neuen Streicherklasse, Frau Hadamovsky und Frau Sahner-White, werden am Ende der Veranstaltung noch für Ihre Fragen ansprechbar sein. Wir werden Ihnen aber auch im Januar in der Phase der Anwahlen noch einmal an einem weiteren Termin für Fragen zur Verfügung stehen.  

 
Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Drieling und Dr. Angela Köhler





Admin-Bereich